Wie können wir etwas kaufen?

Online-Kauf:

Sie können Noten unmittelbar aus unserem Web-Shop durch Zahlung mit der Kreditkarte, oder per Nachnahme kaufen, allerdings können Sie so nur solche Ausgaben sofort kaufen, welche gerade verfügbar sind.

 

Persönliche Übernahme im Geschäft:

Wir geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Bestellung über unsere Website in einen von Ihnen ausgewählten, herkömmlichen Musikalienhandel zu schicken. In diesem Fall werden Sie Kunde des jeweiligen Geschäftes, können Ihre Bestellung dort entgegennehmen und müssen dort zahlen.

 

Die Art des Kaufs und der Zahlung können Sie hier einstellen.

Kopierverbot für Musiknoten
Bitte beachten Sie, dass das Fotokopieren von geschütztem Notenmaterial verboten ist und nur mit Zustimmung des Rechteinhabers erfolgen darf.
Durch das Fotokopieren wird dem Komponisten/Autor seine ihm zustehende Entlohnung für sein geistiges Eigentum vorenthalten.
Haben Sie eine Frage?

Unser Expertenteam steht Ihnen von Montag bis Freitag zur Verfügung:

Email: info­@­emb.hu

Tel: +36 1 2361-104

Mehr Kontakt...

Preis: $22.45 (exkl. MWSt.)
Online Verfügbarkeit: Kein Lagerartikel
Bei Übernahme im Musikgeschäft: Kein Lagerartikel

Liszt Ferenc: Fantasie

über Themen aus Mozarts Figaro und Don Giovanni - Erstausgabe

Op. post.
Ergänzt und herausgegeben von Howard, Leslie
Besetzung: Klavier
Reihe: Liszt Raritaten und Erstausgaben
Periode: Romantik
Sprache: ungarisch, englisch, deutsch
Anzahl der Seiten: 52 Seiten
Format: Bach (23 x 30,2 cm)
Gewicht: 0.22 kg
Erscheinungsjahr: Februar 1997
Verlag: Editio Musica Budapest Zeneműkiadó
Artikelnummer: 14135
ISMN: 9790080141359
Franz Liszt komponierte seine Fantasie über Themen aus zwei meisterhaften Opern Mozarts, Le nozze di Figaro und Don Giovanni, spätestens gegen Ende 1842 oder Anfang Januar 1843. Das bezeugt jene Tatsache, dass er das Stück schon am 11. Januar 1843 in Berlin spielte. Das Stück blieb im Manuskript unbeendet, aber die Lücken - das Ende der kurzen Überleitung am Schluss (T. 574-576) und das Ende des Werkes (T. 602-616) - sind so unbedeutend, dass er im Vortrag wahrscheinlich eine improvisierte Lösung ausprobierte. Aus uns unbekannten Gründen wurde das Manuskript von Liszt nie beendet und auch scheint er das Werk nicht mehr gespielt zu haben.
Copyright © 2017 Editio Musica Budapest Zeneműkiadó Ltd.
All rights are reserved. Terms & Conditions. Technical contact: webmaster­@­emb.hu

"Editio Musica Budapest and EMB are registered trade marks of Universal Music Publishing Editio Musica Budapest Zeneműkiadó Kft and are used under Licence."