Wie können wir etwas kaufen?

Online-Kauf:

Sie können Noten unmittelbar aus unserem Web-Shop durch Zahlung mit der Kreditkarte, oder per Nachnahme kaufen, allerdings können Sie so nur solche Ausgaben sofort kaufen, welche gerade verfügbar sind.

 

Persönliche Übernahme im Geschäft:

Wir geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Bestellung über unsere Website in einen von Ihnen ausgewählten, herkömmlichen Musikalienhandel zu schicken. In diesem Fall werden Sie Kunde des jeweiligen Geschäftes, können Ihre Bestellung dort entgegennehmen und müssen dort zahlen.

 

Die Art des Kaufs und der Zahlung können Sie hier einstellen.

Kopierverbot für Musiknoten
Bitte beachten Sie, dass das Fotokopieren von geschütztem Notenmaterial verboten ist und nur mit Zustimmung des Rechteinhabers erfolgen darf.
Durch das Fotokopieren wird dem Komponisten/Autor seine ihm zustehende Entlohnung für sein geistiges Eigentum vorenthalten.
Kontakt
Editio Musica Budapest
Victor Hugo street 11-15
H-1132 Budapest
Ungarn
Tel: +36 1 2361-100
Fax: +36 1 2361-101

Kontakt...

Willkommen!

Bitte wählen Sie das Land, aus dem Sie uns besuchen! Dieser Kasten wird nach der Auswahl verschwinden.
Die Ländereinstellung ist unerlässlich, um die gültigen Preise anzeigen zu können.
Vielen Dank!
 
Falls Sie diesen Kasten nicht schliessen können, lässt Ihr Browser vermutlich keine Cookies zu.
Folgen Sie diesen Anweisungen, um Cookies zuzulassen.
Preis: $15.45 (exkl. MWSt.)
Online Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Verfügbarkeit: Lieferbar

Liszt Ferenc: Liebesträume

3 Nocturnes

Herausgegeben von Sulyok Imre, Mező Imre, Kaczmarczyk Adrienne
Besetzung: Klavier
Reihe: Einzelausgaben aus der Neuen Kritischen Liszt-Gesamtausgabe
Periode: Romantik
Anzal Seiten: 32 Seiten
Format: 23 x 30 cm
Gewicht: 79 g
Erscheinungsjahr: Februar 2015
Verlag: Editio Musica Budapest
Artikelnummer: 12707
ISMN: 9790080127070
From 1848 to 1850 Liszt wrote three piano pieces that were published at the end of 1850 under the title Liebesträume - 3 Notturnos. The composition reworks three songs written between 1843 and 1850 which were also published by Kistner in that year. The first two, "Hohe Liebe" and "Gestorben war ich/Seliger Tod," are set to a poem by Ludwig Uhland (1787-1862): a favorite German poet of the 19th century. The third, "O lieb, so lang du lieben kannst!" is set to text by Ferdinand Freiligrath (1810-1876) who was an active poet and translator. Two earlier versions and a later version of Notturno No. 2 were composed from 1845 to 1846, 1848 to 1849, and 1865 respectively. These various versions are also included in this edition.

Inhalt

1.
Liebesträume - 3 Notturno für das Pianoforte - R 211, SW/SH 541, NG2 A103 - No. 1
2.
Liebesträume - 3 Notturno für das Pianoforte - R 211, SW/SH 541, NG2 A103 - No. 2 (2nd version)
3.
Liebesträume - 3 Notturno für das Pianoforte - R 211, SW/SH 541, NG2 A103 - No. 3
4.
Appendix - Notturno No. 2 (1st version) R 211/2, SW/SH 541, NG2 A103/2
5.
Alternative R-, SW-, SH 171d/7, NG2-
6.
Fünf Klavierstücke, No. 1 R 60, SW/SH 192, NG2 A233