Wie können wir etwas kaufen?

Online-Kauf:

Sie können Noten unmittelbar aus unserem Web-Shop durch Zahlung mit der Kreditkarte, oder per Nachnahme kaufen, allerdings können Sie so nur solche Ausgaben sofort kaufen, welche gerade verfügbar sind.

 

Persönliche Übernahme im Geschäft:

Wir geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Bestellung über unsere Website in einen von Ihnen ausgewählten, herkömmlichen Musikalienhandel zu schicken. In diesem Fall werden Sie Kunde des jeweiligen Geschäftes, können Ihre Bestellung dort entgegennehmen und müssen dort zahlen.

 

Die Art des Kaufs und der Zahlung können Sie hier einstellen.

Kopierverbot für Musiknoten
Bitte beachten Sie, dass das Fotokopieren von geschütztem Notenmaterial verboten ist und nur mit Zustimmung des Rechteinhabers erfolgen darf.
Durch das Fotokopieren wird dem Komponisten/Autor seine ihm zustehende Entlohnung für sein geistiges Eigentum vorenthalten.
Haben Sie eine Frage?

Unser Expertenteam steht Ihnen von Montag bis Freitag zur Verfügung:

Email: info­@­emb.hu

Tel: +36 1 2361-104

Mehr Kontakt...

Willkommen!

Bitte wählen Sie das Land, aus dem Sie uns besuchen! Dieser Kasten wird nach der Auswahl verschwinden.
Die Ländereinstellung ist unerlässlich, um die gültigen Preise anzeigen zu können.
Vielen Dank!
 
Falls Sie diesen Kasten nicht schliessen können, lässt Ihr Browser vermutlich keine Cookies zu.
Folgen Sie diesen Anweisungen, um Cookies zuzulassen.
Preis: $59.00 (exkl. MWSt.)
Online Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Bei Übernahme im Musikgeschäft: Lieferbar

Liszt Ferenc: Études d'exécution transcendante d'apres Paganini - Bravourstudien nach Paganinis Capricen und andere Werke (Suppl.12)

Herausgegeben von Kaczmarczyk Adrienne
Besetzung: Klavier
Reihe: Neue Liszt Ausgabe Supplement 'B
Gattung: Gesamtausgabe
Periode: Romantik
Sprache: ungarisch, englisch, deutsch
Anzahl der Seiten: 212 Seiten
Format: 23 x 30 cm
Gewicht: 772 g
Erscheinungsjahr: Dezember 2013
Verlag: Editio Musica Budapest
Artikelnummer: 14567
ISMN: 9790080145678
The main part of Supplement Volume 12 features the predecessor of the Grandes Études de Paganini, a series of six études written after Paganini between 1838 and 1840, and referred to by Liszt as transcendent performance (Études d'exécution transcendante d'apres Paganini). The series was inspired not only by the virtuoso violinist and composer's Caprices and Violin Concerto in B minor but also by Schumann's Paganini études, which Liszt presumably encountered thanks to Clara Wieck at the beginning of 1838. The volume also includes the first and second solo piano versions of Die Zelle in Nonnenwerth (1840 and 1841), which Liszt composed a number of times in several versions, as well as two Wagner transcriptions and the first versions of adaptations of two works by Russian composers.

A detailed preface in Hungarian, English and German, including new research results, numerous manuscript facsimiles and critical notes make this volume of the New Liszt Edition a specially important publication of scholarly value. Simultaneously the paperback for practical purposes, its cloth-bound Complete Edition volume is also published with the critical notes.

Inhalt

1.
Bravourstudien nach Paganinis Capricen - No. 1
R 3a, SW/SH 140, NG2 A52
2.
Bravourstudien nach Paganinis Capricen - No. 2
R 3a, SW/SH 140, NG2 A52
3.
Bravourstudien nach Paganinis Capricen - No. 3
R 3a, SW/SH 140, NG2 A52
4.
Bravourstudien nach Paganinis Capricen - No. 4 - Premiere version
R 3a, SW/SH 140, NG2 A52
5.
Bravourstudien nach Paganinis Capricen - No. 4 - Seconde version
R 3a, SW/SH 140, NG2 A52
6.
Bravourstudien nach Paganinis Capricen - No. 5
R 3a, SW/SH 140, NG2 A52
7.
Bravourstudien nach Paganinis Capricen - No. 6
R 3a, SW/SH 140, NG2 A52
8.
Élégie
R (213), SW (534), SH 534i, NG2 A81a
9.
Die Zelle in Nonnenwerth (Elegie)
R 213, SW 534, SH 534ii, NG2 A81b
10.
Le Rossignol - Air russe d'Alexandre Aliabiev - 1. Fassung, SH 249d
R 102/1, SW 250/1, NG2 A86/1
11.
Galop par Konstantin Boulgakov - 1. Fassung, SH 478i
R 143, SW 478, NG2 A99
12.
Festspiel und Brautlied aus Richard Wagners Lohengrin - 1. Fassung, SH 446/1
R279/1, SW 446/1, NG2 A185/1
13.
Pilgerchor aus der Oper Tannhäuser von Richard Wagner, Paraphrase, 1.Fassung, SH 443i
R 276, SW 443, NG2 A210
14.
Anhang - (Andantino)
R-, SW-, SH 163a/2, NG2-
15.
Anhang - Die Zelle in Nonnenwerth (Elegie) Serenade - Gedenkblatt
(R 213, SW 534, NG2 A81b) SH 166g
16.
Anhang - Die Zelle in Nonnenwerth (Elegie) Skizze
R 213, SW 534, SH 534ii, NG2 A81b
17.
Réminiscences des Huguenots de Meyerbeer, Grande fantaisie dramatique - Gedenkblatt, 2. Fassung, SH 412ii
R 221, SW 412, NG2 A35
18.
Réminiscences des Huguenots de Meyerbeer, Grande fantaisie dramatique - Die Geschichte der 'mittleren Fassung'
(R 221, SW 412, NG2 A35), SH 412ii
19.
Réminiscences des Huguenots de Meyerbeer, Grande fantaisie dramatique - A history of the 'middle version'
(R 221, SW 412, NG2 A35), SH 412ii
20.
Réminiscences des Huguenots de Meyerbeer, Grande fantaisie dramatique - A 'középső változat' története
(R 221, SW 412, NG2 A35), SH 412ii
21.
Bravourstudien nach Paganinis Capricen - No. 4/2 Gedenkblätter
R3a/4/2, SW/SH 140/4/2, NG2 A52/4/2
22.
Grandes études de Paganini, No. 6 - No. 6 Gedenkblatt
R 3b/6, SW 141/6, NG2 A173/6