Wie können wir etwas kaufen?

Online-Kauf:

Sie können Noten unmittelbar aus unserem Web-Shop durch Zahlung mit der Kreditkarte, oder per Nachnahme kaufen, allerdings können Sie so nur solche Ausgaben sofort kaufen, welche gerade verfügbar sind.

 

Persönliche Übernahme im Geschäft:

Wir geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Bestellung über unsere Website in einen von Ihnen ausgewählten, herkömmlichen Musikalienhandel zu schicken. In diesem Fall werden Sie Kunde des jeweiligen Geschäftes, können Ihre Bestellung dort entgegennehmen und müssen dort zahlen.

 

Die Art des Kaufs und der Zahlung können Sie hier einstellen.

Kopierverbot für Musiknoten
Bitte beachten Sie, dass das Fotokopieren von geschütztem Notenmaterial verboten ist und nur mit Zustimmung des Rechteinhabers erfolgen darf.
Durch das Fotokopieren wird dem Komponisten/Autor seine ihm zustehende Entlohnung für sein geistiges Eigentum vorenthalten.
Haben Sie eine Frage?

Unser Expertenteam steht Ihnen von Montag bis Freitag zur Verfügung:

Email: info­@­emb.hu

Tel: +36 1 2361-104

Mehr Kontakt...

Willkommen!

Bitte wählen Sie das Land, aus dem Sie uns besuchen! Dieser Kasten wird nach der Auswahl verschwinden.
Die Ländereinstellung ist unerlässlich, um die gültigen Preise anzeigen zu können.
Vielen Dank!
 
Falls Sie diesen Kasten nicht schliessen können, lässt Ihr Browser vermutlich keine Cookies zu.
Folgen Sie diesen Anweisungen, um Cookies zuzulassen.
Preis: $20.45 (exkl. MWSt.)
Online Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Bei Übernahme im Musikgeschäft: Lieferbar

Liszt Ferenc: Consolations (Erstfassung und revidierte Fassung) - Madrigal

Herausgegeben von Sulyok Imre, Mező Imre, Kaczmarczyk Adrienne, Sas Ágnes
Besetzung: Klavier
Reihe: Einzelausgaben aus der Neuen Kritischen Liszt-Gesamtausgabe
Periode: Romantik
Anzahl der Seiten: 64 Seiten
Format: 23 x 30 cm
Gewicht: 91 g
Erscheinungsjahr: März 2016
Verlag: Editio Musica Budapest
Artikelnummer: 12697
ISMN: 9790080126974
This volume features both the first version of Consolations, a cycle comprising six pieces for piano and complied by Liszt most likely around 1848-1849, and its second, revised version. The cycle is built on a theme by the Grand Duchess of Saxe-Weimar-Eisenach, Maria Pavlovna Romanova, who invited Liszt to Weimar and spent hours studying alongside the renowned composer. Liszt dedicated the 5th piece of the cycle, Madrigal, to his friend Baron Ferdinand von Ziegesar. This individual piece was created prior to Liszt’s plan of composing an entire cycle.

This publication contains not only musical scores of excellent quality, but also a detailed foreword in English and German as well as critical notes in English.

Inhalt

1.
Consolations - Six pensées poétiques R 12, SW 172: revised version, SH 172, NG2 A111b - No. 1
2.
Consolations - Six pensées poétiques R 12, SW 172: revised version, SH 172, NG2 A111b - No. 2
3.
Consolations - Six pensées poétiques R 12, SW 172: revised version, SH 172, NG2 A111b - No. 3
4.
Consolations - Six pensées poétiques R 12, SW 172: revised version, SH 172, NG2 A111b - No. 4
5.
Consolations - Six pensées poétiques R 12, SW 172: revised version, SH 172, NG2 A111b - No. 5
6.
Consolations - Six pensées poétiques R 12, SW 172: revised version, SH 172, NG2 A111b - No. 6
7.
Appendix - Consolations (1st version) R 12, SW 172: 1st version, SH 171a, NG2 A111a - No. 1
8.
Appendix - Consolations (1st version) R 12, SW 172: 1st version, SH 171a, NG2 A111a - No. 2
9.
Appendix - Consolations (1st version) R 12, SW 172: 1st version, SH 171a, NG2 A111a - No. 3
(D'apres une mélodie hongroise)
10.
Appendix - Consolations (1st version) R 12, SW 172: 1st version, SH 171a, NG2 A111a - No. 4
(D'apres une L. D. S. A. I. M. P......)
11.
Appendix - Consolations (1st version) R 12, SW 172: 1st version, SH 171a, NG2 A111a - No. 5
12.
Appendix - Consolations (1st version) R 12, SW 172: 1st version, SH 171a, NG2 A111a - No. 6
13.
Madrigal R-, SW-, NG2-, SH 171b - Consolations (1st version), No. 6 Album leaf
14.
Madrigal R-, SW-, NG2-, SH 171b - Consolations, No. 1 Album leaf
15.
Madrigal R-, SW-, NG2-, SH 171b - Consolations, No. 3 Sketch