Wie können wir etwas kaufen?

Online-Kauf:

Sie können Noten unmittelbar aus unserem Web-Shop durch Zahlung mit der Kreditkarte, oder per Nachnahme kaufen, allerdings können Sie so nur solche Ausgaben sofort kaufen, welche gerade verfügbar sind.

 

Persönliche Übernahme im Geschäft:

Wir geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Bestellung über unsere Website in einen von Ihnen ausgewählten, herkömmlichen Musikalienhandel zu schicken. In diesem Fall werden Sie Kunde des jeweiligen Geschäftes, können Ihre Bestellung dort entgegennehmen und müssen dort zahlen.

 

Die Art des Kaufs und der Zahlung können Sie hier einstellen.

Kopierverbot für Musiknoten
Bitte beachten Sie, dass das Fotokopieren von geschütztem Notenmaterial verboten ist und nur mit Zustimmung des Rechteinhabers erfolgen darf.
Durch das Fotokopieren wird dem Komponisten/Autor seine ihm zustehende Entlohnung für sein geistiges Eigentum vorenthalten.
Haben Sie eine Frage?

Unser Expertenteam steht Ihnen von Montag bis Freitag zur Verfügung:

Email: info­@­emb.hu

Tel: +36 1 2361-104

Mehr Kontakt...

Preis: $19.95 (exkl. MWSt.)
Online Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Bei Übernahme im Musikgeschäft: Lieferbar

Hanon, Charles-Louis: Der Klaviervirtuose

60 Fingerübungen

Besetzung: Klavier
Gattung: Etüde
Sprache: English-German-French-Spanish-Italian-Hungarian
Anzahl der Seiten: 136 Seiten
Format: Bach (23 x 30,2 cm)
Gewicht: 0.317 kg
Erscheinungsjahr: Februar 1977
Verlag: Editio Musica Budapest
Artikelnummer: 7783
ISMN: 9790080077832
''Das Erlernen des Klavierspiels ist gegenwärtig so sehr verbreitet, und es gibt so viele gute Pianisten, dass wir uns auf diesem Instrument mit Mittelmäßigkeit nicht mehr zufriedengeben können. Das führt dazu, dass acht bis zehn Jahre Klavierunterricht erforderlich sind, bevor wir riskieren können, ein schwieriges Stück zu spielen. Es gibt jedoch nur Wenige, die dem Erlernen dieses Instruments so viele Jahre widmen! Man benötigt etwa eine Stunde, um diesen Band voll und ganz durchzuspielen. Wenn wir uns die Übungen bereits perfekt angeeignet haben, genügt es, sich täglich nur kurze Zeit mit ihm zu beschäftigen, und unsere Schwierigkeiten werden wie von Zauberhand verschwinden: Unser Spiel wird so schön, so akkurat, so leicht und perlend wie das der hervorragendsten Künstler.''

Mit diesen Worten empfahl sich die 1874 erschienene Klavierschule des französischen Musikpädagogen Charles-Louis Hanon (1819-1900) ihrem Klavier spielenden Publikum. Hanons Schule zählt auch nach eineinhalb Jahrhunderten überall auf der Welt zu den populärsten Lehrwerken der Klavierpädagogik, sodass der Name Hanon nicht nur zu einem Begriff, sondern sogar zu einem Gattungsnamen wurde und selbst in den Genres der Unterhaltungsmusik zur Bezeichnung von methodisch aufgebauten Instrumentenschulen Anwendung findet.

Der Klaviervirtuose ist als sechssprachige Edition - Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Ungarisch - erhältlich.