Wie können wir etwas kaufen?

Online-Kauf:

Sie können Noten unmittelbar aus unserem Web-Shop durch Zahlung mit der Kreditkarte, oder per Nachnahme kaufen, allerdings können Sie so nur solche Ausgaben sofort kaufen, welche gerade verfügbar sind.

 

Persönliche Übernahme im Geschäft:

Wir geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Bestellung über unsere Website in einen von Ihnen ausgewählten, herkömmlichen Musikalienhandel zu schicken. In diesem Fall werden Sie Kunde des jeweiligen Geschäftes, können Ihre Bestellung dort entgegennehmen und müssen dort zahlen.

 

Die Art des Kaufs und der Zahlung können Sie hier einstellen.

Acknowledgement
Sound samples are used by the permission of Hungaroton Records, BMCBBCC and the composers.
Kopierverbot für Musiknoten
Bitte beachten Sie, dass das Fotokopieren von geschütztem Notenmaterial verboten ist und nur mit Zustimmung des Rechteinhabers erfolgen darf.
Durch das Fotokopieren wird dem Komponisten/Autor seine ihm zustehende Entlohnung für sein geistiges Eigentum vorenthalten.
Haben Sie eine Frage?

Unser Expertenteam steht Ihnen von Montag bis Freitag zur Verfügung:

Email: info­@­emb.hu

Tel: +36 1 2361-104

Mehr Kontakt...

Willkommen!

Bitte wählen Sie das Land, aus dem Sie uns besuchen! Dieser Kasten wird nach der Auswahl verschwinden.
Die Ländereinstellung ist unerlässlich, um die gültigen Preise anzeigen zu können.
Vielen Dank!
 
Falls Sie diesen Kasten nicht schliessen können, lässt Ihr Browser vermutlich keine Cookies zu.
Folgen Sie diesen Anweisungen, um Cookies zuzulassen.
Preis: $22.95 (exkl. MWSt.)
Online Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Bei Übernahme im Musikgeschäft: Lieferbar

Lavotta János: Leichte Duos für zwei Violinen

Op. 49
Herausgegeben von Dombóvári János
Besetzung: Violinen (2)
Gattung: Pedagogische Werke
Periode: Klassik
Anzahl der Seiten: 48 Seiten
Format: Bach (23 x 30,2 cm)
Gewicht: 186 g
Erscheinungsjahr: Januar 2014
Verlag: Editio Musica Budapest
Artikelnummer: 14880
ISMN: 9790080148808
Composer and violinist János Lavotta (1764-1820), as a member of the ''virtuoso trio'' who played a great role in the history of Hungarian music, was one of the pioneers of verbunkos music. (The other two key players being János Bihari and Antal Csermák.) Although Lavotta’s Violin Duos Op. 49 must have also been used for playing music at home, they show the composer's clear educational intent since the fourteen consecutive pieces gradually increase in difficulty in both technical and musical respects.

The relatively short and undemanding melodies (which can be grasped by beginners), the sequence-like structure that makes practising individual technical elements possible, the rhythmical-harmonic accompanying forms, as well as the temperately applied modulations are definitely suitable for beginner violinists to achieve significant progress in playing. According to music historian Mária Domokos, Lavotta's duos could have been included in the syllabus of any contemporary music school at the time. The first publication of Easy Duos - which came out on the 250th anniversary of the Lavotta's birth - was edited by János Dombóvári who provided the fingering and the necessary instructions for performance.

Inhalt

1.
Andantino
2.
Andante
3.
Andantino
4.
Allegretto
5.
Andante
6.
Allegretto
7.
Cantabile
8.
Andante
9.
Andante - Allegro
10.
Adagio
11.
Adagio - Allegro - Recitativo
12.
Cantabile
13.
Allegro spiritioso
14.
Allegro